20. – 21. Oktober 2021 in München CosmeticBusiness
18.02.2021 CosmeticBusiness

CosmeticBusiness 2021 wird verschoben und findet im Oktober dieses Jahres statt

Wegen der anhaltenden schwierigen Situation rund um die Corona-Pandemie wird die CosmeticBusiness 2021, die vom 9. bis 10. Juni ausgerichtet werden sollte, verschoben. Die Entscheidung hat die Leipziger Messe als Veranstalter in enger Abstimmung mit dem Ausstellerbeirat der internationalen Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie getroffen. Der neue Messetermin ist vom 20. bis 21. Oktober 2021 im MOC München.

„Die derzeitige Pandemielage und damit einhergehende Einschränkungen machen eine gesicherte Planung und Durchführung der CosmeticBusiness als erfolgreiche Präsenzveranstaltung im Juni dieses Jahres leider unmöglich. Der Wunsch unserer Aussteller ist jedoch groß, die CosmeticBusiness noch in diesem Jahr als Fachmesse für den Austausch mit ihren Kunden zu nutzen“, sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Deshalb haben wir in enger Abstimmung mit dem Ausstellerbeirat entschieden, die diesjährige CosmeticBusiness zu verschieben, um der Branche die wichtige Plattform im Herbst bieten zu können.“ Die Gesundheit der Aussteller, Besucher und Mitarbeiter hat dabei unverändert oberste Priorität.

Wegen der Terminverschiebung der internationalen Fachmesse in den Herbst dieses Jahres findet die für den 22. bis 23. September 2021 geplante CosmeticBusiness Poland in Warschau nicht statt. In München präsentiert die Kosmetik-Zulieferindustrie vom 20. bis 21. Oktober 2021 im Rahmen der CosmeticBusiness den Besuchern ihre neuen Ideen für die Entwicklung und Konzeption innovativer Kosmetikprodukte. Für die diesjährige Messeausgabe haben sich bereits über 200 Aussteller und vertretene Unternehmen angemeldet.

Zurück zu allen Meldungen